17. September 2011

Pflanzensamen für Isaac

Posted in Fundraising, Uganda tagged , um 11:59 von Meike

Hallo zusammen,

heute komme ich mit einer Bitte auf euch zu.

 

 

 

 

 

 

 

Isaac, der im El Shadai Heim aufgewachsen ist, möchte gerne in seinem Garten Pflanzen sähen, um davon sich selbst zu ernähren und Überschuss verkaufen zu können. Die Preise für Lebensmittel sind in letzter Zeit stark gestiegen. Er möchte gerne Hybridsorten pflanzen, die im Gegensatz zur herkömmlichen Sorte resistent gegenüber Schädlingen ist und einen größeren Ertrag abwirft.

Er benötigt ca. 200 Euro, um Samen für Mais (2 Säcke je 41 Euro) und Bohnen (2 Säcke je 38 Euro)  kaufen zu können, die er dann auf 3 Hektar sähen würde.

Wenn die Ernte gut verläuft, würde er das Startkapital auch gerne wieder zurückzahlen.

Wer hilft mir Isaac zu unterstützen?
Schreibt hier einfach ein Kommentar und ich melde mich bei euch.

Herzlichen Dank, auch im Namen von Isaac

Meike

Advertisements

2 Kommentare »

  1. Nabil Frik said,

    Mikrokredite sollten auch nicht die Überschuldung der Armen fördern.
    Nabil Frik

    • Meike said,

      Dieser „Mikrokredit“ fördert keinesfalls die Überschuldung der Armen. Da ich Isaac persönlich kenne, vertraue ich ihm. Sollte er das Geld nicht zurückzahlen können, denn dies habe ich nur bei guter Ernte in Aussicht gestellt, dann muss er dies auch nicht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: